Zwischenmahlzeiten, was kann ich knabbern?

Es gibt Menschen die brauchen ständig was zu knabbern, leider gehöre ich derzeit auch dazu. Ich arbeite daran, jedoch fehlt mir manches Mal die Disziplin oder was auch immer noch dazu gehört. Bericht folgt, sobald ich die ultimative Lösung habe.

Als Zwischenmahlzeit zählt was nicht zu einer der 3 Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittag oder Abend) gegessen wird.

Der Moment wenn die Packung Schokolade oder Chips auf dem Tisch liegt. Oder vor dem Fernsehen. Und der Wunsch etwas zu knabbern nicht weggeht obwohl Du bereits alles Maßnahmen ergriffen hast: Sport ist erledigt, Zitronen getrunken, Wasser ist getrunken, Tee ist auch schon weg. Und auf das Buch oder die Arbeit kannst Du Dich auch nicht konzentrieren ohne an was zu knabbern zu denken?

In solchen Phasen gibt es für mich häufig nur diese Lösung:

  • Gemüse aufschnippeln, davon kann man sowieso nie genug haben. Evtl. mit etwas Mandelbutter
  • Obst knabbern, auch als Trockenobst durchaus gut, hilft dem Drang nach etwas süssem
  • ein bis zwei kleine Stückchen Schokolade. Wenn sie im Gefrierschrank war kannst Du sie lutschen, ist auch hilfreich
  • Ein paar Leinsamen cracker und ein Stückchen Käse. Bei mir ist es dann der Mozzarella. (gut für alle Blutgruppen ausser Nuller Non-Secretor, Lehrer und Krieger)
  • Oder ein paar Nüsse
  • Wenn Du im Gefrierschrank immer ein paar Stückchen Kuchen hast kannst Du diesen auch essen.
  • Oder einen Cookie knabbern
  • einen Matcha Latte trinken oder einen Iced Cacao

Nun bitte nicht alles auf einmal auf den Teller füllen, dann ist es eine ganze Mahlzeit. Wähle was für Dich gerade passend ist und sich gut anfühlt. Das kann Dir dann auch schon einen Hinweis darauf geben warum Du jetzt gerade knabbern möchtest.

Zum Beispiel etwas Süsses zu knabbern kann bedeuten dass Du gerade gefrustet bist wegen einer Kollegin, Dich nicht beachtet fühlst oder ähnliches. Horche tief in Dich hinein und suche nach einer Lösung damit es dieses Thema kein zweites Mal gibt.

Auch ganz wichtig: Fühle Dich trotzdem gut! Auch wenn Du vielleicht heute mal zu viel Zucker gegessen hast, zuviel geknabbert hast, davon geht die Welt nicht unter.

Für Fragen und Anregungen bin ich jederzeit offen. Bitte sendet mir über das Kontaktformular Eure Ideen und Wünsche.

Alles Liebe und Viel Erfolg bei einer gesunden Lebensweise

Deine

Kerstin