Eier-Schinken-Salat a la Blutgruppe

Wir lieben diesen Salat, frisch und lecker.

Passt gut als Beilage aber auch als Hauptmahlzeit. Mit etwas 08/15 Brot und Butter super lecker!

Eier-Schinken-Salat

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 10 Portionen

Zutaten

  • 300 gramm gefrorene Erbsen
  • 12 Stück Eier
  • 1 Bund Radieschen
  • 500 Gramm Truthahn Schinken / Putenschinken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 gramm Schafsmilch oder Mandeljoghurt
  • 500 Gramm selbsthergestellte Mayonaise
  • 2 Esslöffel selbsthergestellter Senf

Anleitungen

  1. Die Erbsen in ein Sieb geben und mit heißem Wasser gut abspülen, abtropfen lassen

  2. Eier 10 Minuten hartkochen, abkühlen lassen und pellen

  3. Eier und Radieschen in Scheiben schneiden

  4. Truthahn/Putenschinken in Streifen und Schnittlauch in Röllchen schneiden

  5. Mayonaise mit Joghurt, Senf und 2/3 vom Schnittlauch verrühren, abschmecken mit Cayennepfeffer und Salz

  6. 2/3 der Eischeiben in eine flache Schale schichten, Schinken, Erbsen und 2/3 der Radieschen daraufgeben. Mit 2/3 der Soße begießen

  7. Die restlichen Eischeiben und Radieschen darauf verteilen, den Rest der Soße darüber geben und in den Kühlschrank stellen bis zum Servieren

  8. Kurz vor dem Servieren mit dem verbliebenen Schnittlauch bestreuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.