Einfaches Nudelrezept für alle Blutgruppen

Nudeln, Nudeln, Nudeln – etwas womit ich meine Tochter super glücklich machen kann. Jedoch die Weizen- und Grieß Nudeln sind aus dem Rennen. Sie mag leider die Schwarze Bohnen Nudeln auch nicht so gerne. Also habe ich mich auf die Suche nach einem Nudelrezept gemacht und mir einen Nudelvorsatz für meine Kitchenaid gegönnt.

[amazon_link asins=’B01H6QNNZY,B000KPULR2′ template=’ProductCarousel‘ store=’846981-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’dbef59c5-95d1-11e8-8e67-314bd53e7224′]

Nudeln für alle Blutgruppen

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmehl weiß
  • 2 Tassen Pfeilwurz Stärke
  • 3 Stück große Eier
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Wasser

Anleitungen

  1. Trockene Zutaten (Mehl, Stärke und Salz) in einer großen Schüssel mischen

  2. In einer zweiten Schüssel Eier, Öl und Wasser verrühren

  3. Nun die feuchten Zutaten langsam zu den trockenen geben und dabei mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine rühren.

  4. Es soll ein weicher Teigball entstehen. Am Ende die verbliebenen Krümel vorsichtig mit in den Teig einkneten.

  5. Nun endweder mit der Nudelmaschine Nudeln machen oder auf einem Brett ausrollen. Dazu das Brett ausreichend mit Mehl einstäuben.

  6. In einem Topf mit kochendem gesalzenem Wasser ca. 3-5 Minuten kochen, abgießen und genießen.

für Lasagne die Nudeln direkt in den Auflauf geben, nicht vorkochen

Rezept-Anmerkungen

Kann bis zu einem Tag im Voraus gemixt werden und im Kühlschrank aufbewahrt.

Sollte bei Raumtemperatur verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.