Fußcreme für trockene und rissige Haut

Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich intensiver mit Ätherischen Ölen auseinandergesetzt. Und natürlich mit der Magie die damit zusammenhängt.

Dabei ist mir ein Rezept gegen trockene und rissige Haut über den Weg gelaufen. Daraus habe ich dann das folgende Rezept für mich entwickelt was mir hervorragend hilft. Neben einer gesunden Ernährung hilft nun diese Creme dabei dass die Hornhaut an meinen Füssen deutlich geringer ist.

Fußcreme

Zutaten

  • 60 gramm Shea Butter
  • 4 Tropfen Vetiver Ätherisches Öl
  • 4 Tropfen Weihrauch Ätherisches Öl
  • 4 Tropfen Rosen Ätherisches Öl

Anleitungen

  1. Alle Zutaten gut mit einander vermischen, in ein sauberes Glas abfüllen und bei Bedarf auf die rissigen und spröden Stellen auftragen.

  2. Ich nutze diese Creme ca. 2-3 x pro Woche und trage danach Strümpfe, denn die Creme ist sehr reichhaltig.

    Mit den 60 Gramm Creme komme ich ca. ein Vierteljahr aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.