Gebackenes Griechisches Huhn

Sehr gut kombinierbar mit dem Tzaziki

Ein einfaches und schnelles Rezept.

Gebackenes Griechisches Hun

Zutaten

  • 900-1000 gramm Hühnerbrust
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 Esslöffel Ume Boshi Plum, Essig B und A+AB Non-Secretor nehmen stattdessen Zitronensaft
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 0,5 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 0,5 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 0,5 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 Stück rote Paprika
  • 3 Stück Zucchini (ca. 450 gramm)
  • 1 Stück große rote Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • Salz nach Geschmack

Anleitungen

  1. Hühnerbrust reinigen, trockenreiben und in ca. 3 cm große Würfel schneiden

  2. Knoblauch sehr fein schneiden

  3. In einer Schüssel 4 Esslöffel Öl mit Zitronensaft, Ume Boshi, Knoblauch, Oregano, Basilikum, Thymian, Koriander und Knoblauch vermengen

  4. Für ca. 45 Minuten (bis zu 2 Stunden) in den Kühlschrank stellen.

  5. Das Huhn zufügen und so umrühren dass alle Stücke bedeckt sind.

  6. Paprika in ca. 3 cm große Stücke würfeln

  7. Zucchini in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden

  8. Zwiebel in 3 cm große Würfel schneiden

  9. Das geschnittene Gemüse mit ca. 2 Esslöffeln Olivenöl beträufeln.

  10. Alles bei ca. 200 Grad in den Backofen für ca. 35-45 Minuten. Mit einem Thermometer prüfen ob das Huhn 74 Grad Celsius innen Temperatur hat.

  11. zügig servieren und Tzaziki dazu reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.