Granola zuckerfrei nach der Blutgruppe

Vor einer Woche bin ich offiziell mit dem offiziellen Zuckerfrei gestartet. Wer mir auf Instagram und/oder Facebook gefolgt ist wird die Ergebnisse gesehen haben. Dazu bedarf es auch einiger Rezepte und hier ist nun mein Granola zuckerfrei nach der Blutgruppe: (Blutgrupp 0 / Non Secretor bitte nicht weiter lesen vieles ist in diesem Rezept ein NoNo)

Granola zuckerfrei nach der Blutgruppe

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Backen 30 Minuten
Portionen 10

Zutaten

  • 300 gramm Haferflocken möglichst die kernigen
  • 250 gramm Nüsse z.B. Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse
  • 2 Teelöffel Zimt oder Kakao für B und 0 Secretor weglassen
  • 100 gramm Ghee

Anleitungen

  1. Backofen auf ca 120 Grad Celsius vorheizen

  2. Backblech mit Backpapier oder Silikonbackfolie auslegen

  3. Das Ghee in eine Schüssel geben und schmelzen

  4. Haferflocken, Nüsse, Zimt hinzugeben und gut verrühren

  5. Die Mischung auf das Backblech geben und für ca. 20 Minuten backen (+/- 5 Minuten, je nachdem wie braun es werden soll)

  6. Zwischendurch mal umrühren damit nichts anbrennt

  7. Nach Erreichen der gewünschten Bräune aus dem Backofen holen, auskühlen lassen. Mit Vanillepulver bestreuen

  8. In einen verschließbaren Behälter umfüllen

Zum Frühstück mit Joghurt ist das super sättigend. Ich nehme dazu Mandeljoghurt, möchte es aber auch nochmals mit Hüttenkäse ausprobieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.