Zimtsterne

Zimtsterne, super lecker aus Mandelmehl.

Wer zuckerfrei lebt hat jetzt ein kleines Problem, sorry. Ich werde sie sicher dieses Jahr wieder machen, denn dann habe ich auf jeden Fall die Zutaten drin die gut für mich sind. Mit dem Zucker spiele ich dann rum und werde auf Instagram und Facebook berichten.

Zutaten

  • 3 Stück Eiweiß
  • 250 gramm Puderzucker
  • 300 gramm Mandelmehl
  • 2-3 Teelöffel Zimt

Anleitungen

  1. Das Eiweiß sehr steif schlagen und mit dem Puderzucker schaumig rühren

  2. Eine Hälfte von der Zucker-Eiweiß-Masse zur Seite stellen, das ist unsere Glasur

  3. Nun in die verbliebene Hälfte die Mandeln und den Zucker sowie den Zimt hinzufügen und gut verrühren.

  4. Auf einem mit Puderzucker besiebtem Backpßapier den Teig ausrollen, Sterne ausstechen (ich habe große Ausstechformen genommen, das ging schneller)

  5. Die Glasur mit einem Pinsel auftragen

  6. auf ca. 160 Grad 8-10 Minuten im Ofen backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.